Kirsten Hesse - Praxis für Shiatsu
Shiatsu-Behandlung in der Seitenlage

Was ist Shiatsu?

“Shi-atsu” heißt wörtlich übersetzt “Finger-Druck” und ist ein japanisches Körpertherapieverfahren. Shiatsu ist eine sanfte Druck-Massage-Technik, die den Energiefluss im Körper anregt.

Sie liegen während der Behandlung in bequemer und warmer Kleidung auf einer weichen Matte am Boden. Mit Hilfe meiner Hände, Daumen, Ellenbogen und Knie übe ich sanften Druck entlang der Energieleitbahnen Ihres Körpers – den sogenannten Meridianen – aus. Sanfte Dehnungen und passives Bewegen der Gelenke ergänzen die Behandlung.

Shiatsu wird individuell sehr unterschiedlich erlebt und genutzt; jeder Mensch bringt sein(e) einzigartige(s) Geschichte und Anliegen mit. Es ist mir ein Bedürfnis, meine Behandlung auf Sie ganz persönlich abzustimmen. Wichtig ist, dass Sie sich während der Behandlung wohl fühlen – probieren Sie es aus!

Impressum